• LEONWERT Immobilienmanagement GmbH, Vermietungen und Verkauf von Immobilien in Berlin und Brandenburg
  • Aktuelle Projektentwicklungen
  • Seniorenwohnen in Cottbus

Wohnen mit Service in Cottbus

Die LEONWERT plant derzeit die Sanierung eines 14-stöckigen Bestandsgebäudes zu einem Wohnhaus mit rund 65 Apartments und 3 Penthäusern, mit einer Bruttogeschossfläche von rund 6.212 m². Gegenüber wird der Neubau als Wohn- und Geschäftshaus, mit 3 Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss, über eine Bruttogeschossfläche von ca. 3.360,70 m² verfügen. Es entstehen insgesamt ca. 685,27 m² Nutzfläche und ca. 5.843,33 m² Wohnfläche.

 

Für sämtliche Mietflächen sind Mietverträge mit den Gemeinschaftswerken verhandelt. Dieses Unternehmen begleitet im Havelland und in der Landeshauptstadt Potsdam sehr erfolgreich seit 1990 ältere Menschen mit Pflegebedarf und beschäftigt derzeit mehr als 600 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter (s. https://die-gemeinschaftswerke.de). Im Erdgeschoss des Neubaus werden die Gemeinschaftswerke eine Sozialstation sowie eine Tagespflege und Begegnungsstätte betreiben. Im 1. und 2. OG werden neben Service-Apartments auch zwei Wohngemeinschaften für jeweils bis zu 8 Personen installiert. In dem sanierten Hochhaus werden analog zum Neubau Apartments mit einem Service speziell abgestimmt auf Senioren angeboten.

Das Bauvorhaben kurz und knapp

Bestandsgebäude

  • Sanierung eines Wohnhauses mit 13 Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss
  • BGF nach DIN 277: ca. 6.216 m²
  • EG bis einschl. 12. OG mit 65 Wohneinheiten für Wohnen mit Service
  • im 13. und 14. OG evtl. 3 freivermietbare Penthäuser (Maisonette)

 

Neubau

  • Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit drei Vollgeschossen plus Staffelgeschoss
  • BGF nach DIN 277: ca. 3.360,70 m²
  • Erdgeschoss mit Tagespflege, Sozialstation und Begegnungsstätte
  • 1. und 2. OG mit 10 Wohneinheiten für Wohnen mit Service und jeweils einer Wohngemeinschaft für 8 Personen
  • Staffelgeschoss mit 9 Wohneinheiten für Wohnen mit Service
  • Außenfläche mit ca. 35 PKW-Stellplätzen

Cottbus Fakten

Bundesland:

Brandenburg

Fläche:

165,0 km²

Gebäude- und Freiflächen

25,4 km²

Verkehrsfläche

13,0 km²

Sport- und Erholungsfläche

8,9 km²

Stadtgliederung

19 Ortsteile

Einwohner mit Hauptwohnsitz insgesamt

99.281

 


Makrolage

  • Cottbus ist eine kreisfreie Stadt und dabei auch die zweitgrößte im Land Brandenburg und eines der vier Oberzentren des Landes Brandenburg
  • gilt als politisches und kulturelles Zentrum der Sorben in der Niederlausitz
  • ist ein Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungszentrum
  • Beispiele f. ansässige Unternehmen: Tesla, BASF, Vestas, Bombardier, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus, Sana-Herzzentrum, Knappschaft Bahn See, SIEMENS AG, REMONDIS
  • prägende Standorte in der Region: Chemiestandort Schwarzheide, Industriepark Schwarze Pumpe (ISP), Brandenburgisch Technische Universität Cottbus-Senftenberg, u. v. w.
  • sehr gute Bahn- und Verkehrsanbindung durch A13, A15, Europastraße, B97, B168, B169 [in weniger als 1,5 h in Berlin, Dresden, Potsdam oder Frankfurt (Oder)]
  • nächstgelegene Flughäfen (in ca. 100km):  Berlin-Schönefeld, Dresden

 

Mikrolage

  • in unmittelbarer Nähe des Grundstücks befinden Nahversorger wie bspw. REWE und Netto
  • ca. 450m entfernt liegt das Krankenhausgelände des Carl-Thiem-Klinikums, das u. a. das Sana-Herzzentrum, die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie diverse Arztpraxen beherbergt
  • Haltestellen für Bus (vis-à-vis) und Trambahn (fußläufig) sind in nur wenigen Minuten zu erreichen